Arzneimittelinfo und Recherche in einer Datenbank

Die ADKA Datenbanken

Die ADKA Datenbanken sind ein Produkt der ADKA und werden durch die ADKA und den Ausschuss Arzneimittelinformation betreut und weiterentwickelt.
Die ADKA Datenbanken unterstützen die Krankenhausapotheker in ihrer täglichen Arbeit. Sie erlauben einen schnellen Zugriff auf das eigene Wissen und das von Kollegen, sowie den Zugriff auf die Recherchedatenbank ADKA STABIL-DB.

Seit Januar 2019 erfährt die ADKA AM-Info-Datenbank eine starke Erweiterung mit der Wissensdatenbank: ADKA STABIL-Datenbank. Im Frühsommer wird zudem die zweite Wissensdatenbank ADKA PÄD i.v-Datenbank online gehen.

Alle Module können zusätzlich zur ADKA AM-Info-DB erworben werden. Die ADKA STABIL-Datenbank gibt es zudem auch als Einzellizenz.

ADKA AM-Info-Datenbank

  • Mittels Beantwortungs-Prozess apothekeneigenes Wissen wiederfinden & mit den KollegInnen teilen
  • Wissen über die Sharing-Ebene mit allen DB-Nutzern teilen
  • Tipps zu Hintergrundinformationen und Recherchequellen direkt an der Frage bzw. Antwort abrufen

ADKA STABIL-Datenbank

  • Jederzeit auf aktuellste Stabilitätsdaten zugreifen
  • Alle STABIL-Einträge auf einen Blick
  • Über Stabilitätsinformationen mit allen relevanten Untersuchungsparametern und Quelle mit bibliographischen Daten verfügen
  • Als Einzellizenz oder Zusatzmodul der ADKA AM-Info-DB erhältlich

KAMPI

KAMPI steht für Krankenhausapotheker sorgen für medizinisch-pharmazeutische Information. Mit KAMPI möchten der ADKA-Vorstand und der ADKA-Ausschuss Arzneimittelinformation alle ADKA-Mitglieder in Krankenhausapotheken dabei unterstützen, den Service evidenzbasierter Arzneimittelinformation mit dem Einsatz der ADKA Arzneimittel-Info-Datenbank in ihrem Krankenhaus anzubieten und zu etablieren.

An KAMPI können Fragestellungen, deren Beantwortung eine Krankenhausapotheke nicht mit eigenen Mittel leisten kann, weitergeleitet werden. Dort wird die Anfragen nach dem Qualitätsstandard der ADKA Leitlinie Arzneimittelinformation aus der Krankenhausapotheke bearbeitet. Es werden auch Tipps zum Beantworten und Recherchieren von Anfragen mit eigenen Mitteln gegeben.

Verbleiben aus dem von der ADKA zur Verfügung gestellten Kontingent darüber hinaus Valenzen, werden allgemeine Übersichtstabellen zu wichtigen Themengebieten in der Download-Ebene der ADKA-AM-Info-Datenbank zur Verfügung gestellt.

Mehr zu KAMPI erfahren Sie hier