Die ADKA PÄD i.v.-Datenbank

PÄD i.v. in der AM-Info-DB

Das Zuatzmodul ADKA PÄD i.v.-Datenbank enthält mehr als 180 Monographien von Arzneistoffen zur intravenösen Anwendung, die häufig in der Pädiatrie eingesetzt werden.
Die Angaben stammen vorzugsweise aus den Fachinformationen oder von den medizinisch-wissenschaftlichen Abteilungen der Hersteller. Viele Angaben, z.B. zur maximalen Konzentration bei der Applikation oder zur Dosierung, sind aus der englischsprachigen Literatur zur Orientierung ergänzt, wenn keine Informationen von deutschen Herstellern vorliegen. Falls nicht anders vermerkt, handelt es sich um die intravenöse Applikation des Arzneistoffs.
Alle Angaben beziehen sich auf die Anwendung bei Kindern. Falls Informationen von Erwachsenen angegeben sind, ist dies vermerkt.

Vorteile der ADKA PÄD i.v.-Datenbank:

  • Die Datensätze sind auf dem aktuellsten Stand und jederzeit online verfügbar – neue Daten zu bekannten Wirkstoffen bzw. neue Wirkstoffe werden zeitnah ergänzt.
  • Alle „Monographien“ inkl. Detailansicht sind als PDF ausdruckbar.
    Beispiel: Trometamol (TRIS) (PDF)

Sie können die ADKA PÄD i.v.-Datenbank als Krankenhausapotheke als Zusatzmodul zur ADKA AM-Info-DB erwerben. Nutzen Sie hierzu das Formular unter dem Menüpunkt "Bestellformular".

Unter "Downloads" auf dieser Seite oder unter dem Menüpunkt "Bestellformular" finden Sie das Produkt- und Gebührenblatt, sowie die Bedingungen rund um die ADKA Datenbanken.

PÄD i.v. wurde in erster Auflage als Buch in einem Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgruppe Pädiatrie der ADKA (Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker) im Jahr 1997, damals noch unter Mitarbeit von Herrn Dr. Otto Frey, Heidenheim, Herrn Dr. Ludwig Maier, Ulm, Frau Rita Wagner, Augsburg und Frau Beate Predel, Tübingen veröffentlicht. Viele Anfragen und Anmerkungen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben uns dazu bewogen, eine Neuauflage zu erstellen. Diese Neuauflage ist nun über die ADKA Arzneimittel-Info-Datenbank zugänglich und wird innerhalb der Datenbank durch den Ausschuss Pädiatrie kontinuierlich aktualisiert.

10 Jahre nach Erscheinen der 3. Buchauflage ist die Neuauflage in elektronischer Form erfolgt. Die Autoren haben die bisherigen Daten vollständig überarbeitet und aktualisiert. Der Inhalt wurde um 35 neue Arzneistoffe erweitert, darunter in der Pädiatrie gängige Zubereitungen wie Hydromorphon und Posaconazol. Wir hoffen, allen in der Pädiatrie Tätigen wieder Hilfestellungen für ihre tägliche Arbeit zu geben und freuen uns sehr über den bisherigen Erfolg von PÄD i.v..

Unser besonderer Dank gilt unseren treuen Lesern und Nutzern für Ihre Anregungen und Hinweise.

Alenka Pecar und Harald Erdmann
für die Arbeitsgruppe Pädiatrie

Stand: Januar 2020

Bei inhaltlichen Fragen zu einzelnen Einträgen schreiben Sie uns bitte an: peaediv(at)adka.de

 

Weblinks


Downloads


Kontakt

Sie haben inhaltliche Fragen zu einem PÄD i.v.-Eintrag?
Dann schreiben Sie uns bitte an: paediv(at)adka.de

Sie haben Fragen zu Ihrem Nutzungsvertrag?
Dann schreiben Sie uns bitte an: aminfodb(at)adka.de